Natursekt und Schläge im Folterkeller

Beschreibung: Bestrafung im Kellerverlies. Die dreckige Hure muss ja ganz schön was angestellt haben, damit sie so eine Bestrafung verdient hat. Ih Peiniger verpasst ihr ein paar Schläge und pisst der Alten volles Pfund in die Fresse. Danach wird sie von hinten genommen und von vorne gefistet. Die Bestrafung findet erst ein Ende, als der Kerkermeister seinen Schanz in ihrer Fresse entleert hat.
84%

share-fb
share-tumblr
share-twit
share-fb